Ob Haus oder Wohnung

Ihr Ansprechpartner im Großraum Bonn
Testen Sie unsere individuelle Beratung und vertrauen Sie auf unsere Kompetenz: 0228.91 91 91


4 Zimmer, 2. OG, ohne Aufzug

Bonn

Fakten

Objekt-Nr.: 12606

Ort: 53177 Bonn

Objektart: Etagenwohnung

Etage: 2

Baujahr: 1968

Bezugstermin: sofort

Wohnfläche: 94,00 m²

Zimmer: 4

Kaufpreis: 259.000 €

Wohngeld: 400,00 €

Provision inkl. MwSt.: 3,57%

Ihr direkter Ansprechpartner

Herr Sattler-Riegel

Tel.: 0228.91 91 91

info@sattler-immobilien.de

Immobilie anfragen

Lage

Der Bonner Stadtteil Heiderhof liegt im Stadtbezirk Bad Godesberg, an der südlichen Ortsgrenze Bonns, ca. 100 m oberhalb des Rheintals und gehört zu den begehrten Wohnlagen in der Höhe von Bonn. Obwohl die Bonner City nur wenige Kilometer entfernt ist, entgeht man auf dem Heiderhof der berüchtigten Bonner Schwüle. Der junge Ortsteil war in den 60er-Jahren ein Prestigeprojekt des Bundes und wurde als bewohnbare, durchdacht strukturierte Grünanlage konzipiert. Die ersten Wohnungen wurden 1965 bezogen. Die angrenzenden Waldgebiete mit herrlichen Spazierwegen und Wandermöglichkeiten steigern den Wohnwert des Heiderhofes.

Heute leben über 5.000 Menschen aller Altersgruppen in diesem attraktiven Ortsteil, dessen Nahversorgung durch ein zu Fuß erreichbares Einkaufszentrum gesichert ist. Auch Ärzte, Schulen, Kirchen etc. sind hier angesiedelt. Für darüber hinausgehenden Bedarf bietet die mit dem Auto oder dem ÖPNV nur wenige Minuten entfernte Innenstadt von Bad Godesberg ein vielfältiges Angebot. Von der Wohnung sind es nur wenige Meter zur Bushaltestelle (Buslinien 611 und 613), in den Hauptzeiten fährt alle 10 Minuten ein Bus nach Bad Godesberg.

Objekt

Das sehr gepflegte Mehrfamilienhaus wurde 1968 in Massivbauweise errichtet und erstreckt sich über 4 Geschosse. Es befindet sich in grüner Umgebung mit altem Baumbestand. Die Grünanlage wird regelmäßig von einem Gartenservice gepflegt. Insgesamt besteht die WEG aus 8 Wohneinheiten. Vor dem Haus existieren ausreichend Parkmöglichkeiten.

Die ca. 94 m² (inkl. Loggiaanteil von ca. 3,6 m²) große 4-Zimmer-Wohnung befindet sich im 2. OG (ohne Aufzug). Beheizt wird die Wohnung über eine Gaszentralheizung, die Warmwassererzeugung erfolgt über Durchlauf-erhitzer.

Zur Wohnung gehört ein großzügiges Kellerabteil. Allen Bewohnern stehen ein Trockenraum sowie ein Fahrradkeller zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung. Den abgeschlossenen Fahrradkeller erreicht man über die Außentreppe mit Seitenrampen.

Das monatliche Hausgeld beläuft sich auf € 400,–. Die Wohnung kann sofort bezogen werden.

Es liegt ein verbrauchsorientierter Energieausweis vom 05.10.2023 vor, der Endenergieverbrauchskennwert beträgt 144 kWh/(m²a). Das Baujahr des Hauses ist 1968, das der Anlagentechnik 2018. Befeuerungsart: Fernwärme. Energieffizienzklasse: E.

Ausstattung/Aufteilung

Das Gebäude
Ansprechendes Mehrfamilienhaus; gepflegter Zustand; Fassade zweifarbig dunkel-weiß abgesetzt; Flachdach.

Bodenbeläge
- Wohn-/Essbereich, Flur, Büro: Parkett
- 2 Schlafzimmer: Teppichboden
- Küche: rotes PVC
- Bad/WC: kleine weiße Fliesen

Bäder
- Bad: innenliegend, mit Oberlicht und zweiter Tür nach hinten, Badewanne, helle marmorierte Fliesen mit dezenter Schmuckbordüre, Keramik beige
- WC: separat, innenliegend, helle marmorierte Fliesen, Keramik beige

Küche (ca. 9 m²)
- 2 Fenster
- Einbauküche bleibt in der Wohnung
- Zweite Tür in den Wohn-/Essbereich
- Hinter der Küche: kleiner flurähnlicher Raum zur Hintertür des Bads mit Nische für den Waschmaschinenanschluss und Einbauschrank

Wohn-/Essraum (ca. 31 m²)
- Raumbreite Fensterfront nach Westen
- Großer Raum mit Essecke
- Zugang zur Loggia mit Blick ins Grüne
- Abstellraum an der Loggia

2 Schlafzimmer (ca. 11 bis 13 m²)
-Beide zur Grünanlage orientiert
- Große Fenster
- Praktische Aufteilung

Büro (ca. 9 m²)
- Vom Wohnzimmer aus begehbar
- Schönes Fenster
- Eventuell weiteres Kinderzimmer
- Ideal fürs Home Office

Das wird Freude machen
- Helle Wohnung mit pfiffiger Aufteilung
- Bushaltestelle in unmittelbarer Sichtweite
- Schöne geschützte Loggia in südöstlicher Richtung
- Einbauschrank seitlich von der Loggia
- Außenstellplätze direkt vor der Tür
- Sprossentür mit Glaselementen zwischen Flur und Wohnraum
- Separates WC
- Großes Kellerabteil
- Ruhige zentrale Lage auf dem Heiderhof in einer Seitenstraße

Ob als Kapitalanlage oder zur eigenen Nutzung: in erholsamer grüner Lage mit guter Anbindung lässt sich ein gemütliches Nest für die junge Familie schaffen.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1968
Energiekennwert: 144 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme Dampf
Energieausweistyp: Energieverbrauchskennwert
Heizungsart: Fernwärme
Energieeffizienzklasse: E

1. Der farbig gestaltete Grundriss im Exposé enthält beispielhafte Details, vor allem was die Sanitär- und Küchenausstattung (inkl. Armaturen und Anschlüsse) betrifft. Er ist als Planungsentwurf zu verstehen und muss nicht 1 : 1 der Wirklichkeit entsprechen.
2. Wie bei allen Häusern aus den 1960er-Jahren kann nicht ausgeschlossen werden, dass beim Bau Asbest oder andere heute nicht mehr zugelassene Stoffe verwendet worden sind.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden von uns unter strenger Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung behandelt. Näheres finden Sie unter www.sattler-immobilien.de/kontakt/datenschutz/

zurück zur Liste