Ob Haus oder Wohnung

Ihr Ansprechpartner im Großraum Bonn
Testen Sie unsere individuelle Beratung und vertrauen Sie auf unsere Kompetenz: 0228.91 91 91


Voll vermietet, mitten in der Bonner Altstadt!

Bonn

Fakten

Objekt-Nr.: 12563

Ort: 53111 Bonn

Objektart: Mehrfamilienhaus (Invest.)

Einheitenanzahl:

Kaufpreis: 1.400.000 €

Wohnfläche: 335,00 m²

vermietbare Fläche: 335 m²

Gesamtfläche: 335,00 m²

Grundstücksfläche: 252 m²

Baujahr: 1900

Etagenzahl: 3.00

Ihr direkter Ansprechpartner

Herr Sattler-Riegel

Tel.: 0228.91 91 91

info@sattler-immobilien.de

Immobilie anfragen

Lage

Die Nordstadt (nicht zu verwechseln mit dem Stadtteil Bonn-Nord/Bonn-Castell) liegt nordwestlich vom Zentrum mit all seinen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. Zurzeit leben in der Nordstadt ca. 14.000 Einwohner. In diesem Stadtteil pulsiert das Leben, er ist ein "Kiez" im besten Sinne. Zahlreiche Gaststätten, Restaurants und Tante-Emma-Läden prägen das Viertel. Aber auch das Frauenmuseum, das August-Macke-Haus und das Bonner Künstlerforum haben hier niedergelassen. Am südlichen Ende der Nordstadt befindet sich das Stadthaus, das "neue" Rathaus der Stadt Bonn.

Ins Bonner Stadtzentrum geht man zu Fuß. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist sehr gut. Die Anschlussstellen der Autobahnen A 555 und A 565 erreicht man in wenigen Minuten mit dem Auto.

Objekt

Das ruhig gelegene, um 1900 errichtete Mehrfamilienhaus verfügt insgesamt über 12 Einheiten.

Je nach Zustand wurden einzelne Wohnungen bei Mieterwechseln umfassend renoviert und modernisiert. Das Dach des Haupthauses wurde komplett erneuert inkl. Dämmung, fast alle Dachflächenfenster wurden in den letzten Jahren ausgetauscht, die Fassade des Hauses gestrichen, etc.

Das Haus steht nicht unter Denkmalschutz, befindet sich aber in einem Denkmalschutzgebiet, auf einem ca. 252 m² großen Grundstück in einer Einbahnstraße.

Die Wohnungen werden über eine Gaszentralheizung exkl. Warmwasserbereitung beheizt. Die Kosten des Wasser- und des Gasverbrauchs werden elektronisch erfasst und über die Brunata abgerechnet.

Es liegt ein verbrauchsorientierter Energieausweis vom 17.08.2014 vor, der Endenergieverbrauchswert beträgt 172 kWh/(m²a). Das Baujahr des Hauses ist 1900, das der Anlagentechnik 1991 (Gas). Energieeffizienzklasse: F.

Ausstattung/Aufteilung

Die Fassade weist noch alte Stilelemente wie Gesimse und Dreiecksgiebel auf.
Alle Wohnungen und Appartements haben ein eigenes Duschbad und mindestens eine Pantryküche.

Dieses Mehrfamilienhaus besticht durch die zentrale Lage in Bonn mit kurzen Wegen in die Innenstadt sowie sehr guter Vermietbarkeit und eignet sich als langfristiges Anlageobjekt.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1900
Energiekennwert: 172 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung

Es handelt sich um ein provisionsfreies Angebot.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden von uns unter strenger Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung behandelt. Näheres finden Sie unter www.sattler-immobilien.de/kontakt/datenschutz/

zurück zur Liste