Ob Haus oder Wohnung

Ihr Ansprechpartner im Großraum Bonn
Testen Sie unsere individuelle Beratung und vertrauen Sie auf unsere Kompetenz: 0228.91 91 91


Platz für Ihre Balkonpflanzen!

Bonn

Fakten

Objekt-Nr.: 12392

Ort: 53127 Bonn

Objektart: Etagenwohnung

Etage: 2

Baujahr: 2012

Bezugstermin: 1.4.2020

Wohnfläche: 90,00 m²

Zimmer: 3

Miete: 879,00 €

Nebenkosten: 184,00 €

Warmmiete: 1.063,00 €

Kaution: 1.758,00 €

Ihr direkter Ansprechpartner

Herr Schiebert

Tel.: 0228.91 91 91

info@sattler-immobilien.de

Immobilie anfragen

Lage

Lengsdorf ist ein Ortsteil des Stadtbezirks Hardtberg im westlichen Teil von Bonn. Gut 4.600 Einwohner wohnen in diesem im 9. Jahrhundert erstmals erwähnten ehemalig selbständigen Ort. 1969 wurde Lengsdorf nach Bonn eingemeindet.
Wohnen in Lengsdorf ist einerseits zentrumsnah, andererseits aber bestimmt der ursprüngliche Charakter eines gewachsenen Viertels mit allen damit verbundenen Annehmlichkeiten, wie die Nähe von Kindergärten, Schulen, Geschäften, Kirchen oder medizinischen Versorgungsein-richtungen, die Attraktivität dieses Stadtteils. Lengsdorf ist sehr gut an das städtische Busnetz angebunden. Über die nahegelegene Autobahnauffahrt ist das regionale Verkehrsnetz gut erschlossen, aber auch der Köln/Bonner Flughafen ist schnell zu erreichen.

Objekt

Das ansprechende und grundsolide 8-Parteien-Haus wurde ca. 2012 in Massivbauweise errichtet. Die ca. 90 m² große 3-Zimmer-Wohnung liegt im zweiten Stock des Hauses, den man über ein äußerst gepflegtes Treppenhaus (Stufen aus Granit) erreicht.
Direkt unter dem Dach wurde ein Wasch- und Trockenraum für alle Mieter eingerichtet. Dieser Raum erstreckt sich fast über die gesamte Etage, ist gefliest und verfügt über große Fenster, die Luft und Licht hereinlassen. Selbstverständlich ist für jede Wohnung ein separater Wasser- und Stromanschluss vorhanden.
Es gibt eine Gaszentralheizung, die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer.
Im Hinterhaus steht dem Mieter ein großer Abstellraum anstatt eines Kellers zur Verfügung.
Es ist kein Aufzug vorhanden, es gibt keinen Autostellplatz und keine Abstellmöglichkeit für Fahrräder im oder am Haus.


Es liegt ein bedarfsorientierter Energieausweis vom 16.07.2013 vor. Der Endenergiebedarfswert beträgt 43 kWh/(m²a). Das Baujahr des Hauses ist 2012, das der Anlagetechnik 2012. Befeuerungsart: Gas.

Ausstattung/Aufteilung

Das Gebäude
Im Erdgeschoss sind zwei Gewerbeeinheiten untergebracht, die vom Vermieter (Haustechnik) genutzt werden. Es gibt insgesamt vier Etagen mit jeweils zwei bzw. drei Wohnungen. Der ockerfarbene Baukörper zur Straßenseite ist hell und freundlich und besticht durch abgesetzte dunkle Klinker im Erdgeschoss und Gauben im Dach. Die Gartenseite wird aufgelockert durch eine aus Fenstern und Balkonen bestehende Fassade.
Die Fenster der Wohnräume sind mit elektrischen Rollläden versehen.

Bodenbeläge
- Wohnräume: hochwertiges Design-Laminat in Holzoptik
- Bad/Gäste-WC und Küchenfläche: großformatige Fliesen, grau meliert

Bad/Gäste-WC
- Dusch- und Wannenbad: innenliegend, großzügig, glänzende, großformatige weiße Wandfliesen, separate Dusche mit Duschkabine, Handtuchheizung, permanente Entlüftung
- Gäste-WC: mit Fenster, großformatige Fliesen in abgetöntem Weiß, Dauerbelüftung

Wohnraum
- großzügig, sehr guter Schnitt, große Fensterfront mit Ausgang zum Sonnenbalkon

2 Schlafzimmer
- Elternschlafzimmer mit guten Stellmöglichkeiten für Bett, Schrank und Kommode
- Gästezimmer nutzbar als Home-Office, Gäste- oder Kinderzimmer

Küche
- Weißer, moderner Fliesenspiegel
- Über Eck nutzbar mit ausreichend Platz für den Hobbykoch

Das wird Freude machen
- Lage mitten in gewachsenem Viertel
- Helle und freundliche, neuwertige Wohnung
- Klug konzipierter Grundriss
- Separates Gäste-WC
- Wanne und Dusche
- Sonnenbalkon mit Blick ins Grüne

Eine gut geschnittene Wohnung mit Heiz- und Lüftungstechnik auf der Höhe der Zeit in hervorragender Lage bietet variable Gestaltungs-möglichkeiten für Singles oder Paare

Sonstige Angaben

Baujahr: 2012
Energie mit Warmwasser: Nein
Energiekennwert: 43 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung

1) Vor Abschluss des Mietvertrages wünscht der Vermieter eine Kopie des Personalausweises, eine freiwillige Selbstauskunft und eine Schufa-Auskunft. Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung wird dringend empfohlen.

2)Abgeschlossen wird ein Staffelmietvertrag, der eine jährliche Anpassung um 1 % vorsieht.

3) Der farbig gestaltete Grundriss im Exposé enthält beispielhafte Details, vor allem was die Sanitär- und Küchenausstattung (inkl. Armaturen und Anschlüsse) betrifft. Sie sind als Planungsentwurf zu verstehen und müssen nicht 1 : 1 der Wirklichkeit entsprechen.

4) Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden von uns unter strenger Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung behandelt. Näheres finden Sie unter www.sattler-immobilien.de/kontakt/datenschutz/

zurück zur Liste