Ob Haus oder Wohnung

Ihr Ansprechpartner im Großraum Bonn
Testen Sie unsere individuelle Beratung und vertrauen Sie auf unsere Kompetenz: 0228.91 91 91


Doppelhaushälfte mit Potenzial!

Bonn

Fakten

Objekt-Nr.: 12548

Ort: 53125 Bonn

Objektart: Einfamilienhaus

Baujahr: 1964

Bezugstermin: sofort

Wohnfläche: 123,00 m²

Zimmer: 4.5

Grundstücksfläche: 611 m²

Kaufpreis: 699.000 €

Provision inkl. MwSt.: 3,57%

Ihr direkter Ansprechpartner

Herr Sattler-Riegel

Tel.: 0228.91 91 91

info@sattler-immobilien.de

Immobilie anfragen

Lage

Aufgrund seiner naturnahen Lage zählt Röttgen zu einer der beliebtesten Wohngegenden Bonns. Das umliegende Naturschutzgebiet Kottenforst umfasst ein weiträumiges Waldgebiet, das sich für diverse Freizeitaktivitäten eignet. Auch für die Kleinen ist gesorgt, es gibt 3 Kindertagesstätten, eine Grundschule (Schlossbachschule) und im benachbarten Ort Ückesdorf das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium.

Alle Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in wenigen Minuten erreichbar. Auf dem Fahrrad gelangt man durch den Kottenforst auf direktem Weg zum Uni-Klinikum. Mit verschiedenen Buslinien ist Röttgen sowohl an die Uni-Kliniken auf dem Venusberg als auch an die Bonner Innenstadt, den Duisdorfer Bahnhof, die Hardthöhe und an Meckenheim angebunden, über die Autobahn A 565 erreicht man in kürzester Zeit die Städte Köln und Siegburg sowie den Flughafen Köln/Bonn.

Objekt

Das Reiheneckhaus ca. aus dem Jahre 1964 befindet sich auf einem nach Süd-Westen orientierten Grundstück mit ca. 611 m². Das durch eine Hecke aufgeteilte Grundstück grenzt im hinteren Bereich direkt an den Kottenforst. Im rückwärtigen Gartenteil wurde eine Boule-Bahn angelegt. Das Haus hat ca. 123 m² Wohnfläche, verteilt auf 4,5 Zimmer.
Es existiert eine Gaszentralheizung, die Warmwasserbereitung erfolgt über Durchlauferhitzer. Die Heizung befindet sich im Keller, der noch vier weitere Räume umfasst. Eine Außentreppe führt in den großen Garten hinter dem Haus.
Das Dachgeschoss ist wohnlich ausgebaut und verfügt über ca. 20 m² Fläche, die weder zur Wohnfläche noch zur Zimmerzahl zählen.
Die Garage befindet sich direkt am Haus, davor ist ein weiterer Stellplatz.
Das Haus befindet sich in einem gepflegten Baujahreszustand, es fallen aber noch Arbeiten am Haus an. Bereits in den 1970er-Jahren hat der Verkäufer das Haus energetisch ertüchtigt und das Dach gedämmt sowie hochwertige Isolierglasfenster mit witterungsbeständigen Holzrahmen einbauen lassen.

Ausstattung/Aufteilung

Das Gebäude:
Rot verklinkert, zur Hälfte abgesetzt mit dunklem Holz, von der ruhigen Seitenstraße zurückgesetzt, mit großem Vorgarten, einer Terrasse und seitlich angebauter Garage; Satteldach.

Bodenbeläge:
- Wohnraum: Parkett in Holz
- Küche: dunkle Fliesen
- Flur/Gäste-WC: schmale braune Fliesen
- Duschbad OG: dunkle marmorierte Fliesen
- Räume im OG: Teppichboden

Bäder:
- OG: Tageslicht-Duschbad, helle Wandfliesen, großee Eckdusche mit Glasabtrennung, Doppelwaschbecken
- EG: Gäste-WC mit hellem Fliesenspiegel, Fenster

Küche:
- Eingangsseitig orientiert
- Großes Fenster
- Verbindungstür zum Wohn-Esszimmer
- Heller Fliesenspiegel

Wohn-/Esszimmer (ca. 36 m²):
- Seitliches Fenster und Fensterfront zum Garten
- Großer Durchbruch zwischen Ess- und hausbreitem Wohnbereich
- Öffnet sich zum Treppenhaus
- Austritt auf die Terrasse
- Markise
- Tür zwischen Essecke und Küche

Drei Zimmer im OG (ca. 10 m² bis ca. 16 m²):
- Zwei Räume zum Garten
- Ein Zimmer nach vorn
- Hell und freundlich
- Praktische Aufteilung

Das wird Freude machen:
- Direkt am Kottenforst
- Abgeschlossene Garage, mit Tür zum Garten
- Südwest-Grundstück
- Optisch zweigeteilter Garten
- Eigene Boule-Bahn
- Voll unterkellert
- Heizung aus 2015
- Zusätzliche Räume im Dachgeschoss

Ein Reihenendhaus in hervorragender Lage mit guter Aufteilung, das man nach eigenen Wünschen zu einem gemütlichen Heim für die ganze Familie gestalten kann.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1964
Energiekennwert: 385,34 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: H

1. Die farbig gestalteten Grundrisse im Exposé enhalten beispielhafte Details, vor allem was die Sanitär- und Küchenausstattung (inkl. Armaturen und Anschlüsse) betrifft. Sie sind als Planungsentwurf zu verstehen und müssen nicht 1 : 1 der Wirklichkeit entsprechen.
2. Das Dachgeschoss ist wohnlich ausgebaut. Da sich der Verkäufer nie um eine Baugenehmigung bemüht hat, sind die Räume nicht Bestandteil der Wohnfläche oder Zimmeranzahl. Wegen dieses Sachverhalts wird dem Käufer empfohlen, vor dem Kauf den Rat einer Fachperson einzuholen.
3. Wie bei allen Häusern aus den 1960er-Jahren kann nicht ausgeschlossen werden, dass beim Bau Asbest oder andere heute nicht mehr zugelassene Stoffe verwendet worden sind. Auch wurden damals Wände und Fundamente nicht so abgedichtet, wie es heute üblich ist. Eine Untersuchung dazu liegt nicht vor.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden von uns unter strenger Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung behandelt. Näheres finden Sie unter www.sattler-immobilien.de/kontakt/datenschutz/

zurück zur Liste