Ob Haus oder Wohnung

Ihr Ansprechpartner im Großraum Bonn
Testen Sie unsere individuelle Beratung und vertrauen Sie auf unsere Kompetenz: 0228.91 91 91


Wohnen in Holzlar, Golf spielen in Birlinghoven!

Bonn

Fakten

Objekt-Nr.: 12323

Ort: 53229 Bonn

Objektart: Doppelhaushälfte

Baujahr: 1979

Bezugstermin: Nach Vereinbarung

Wohnfläche: 207,00 m²

Zimmer: 6

Grundstücksfläche: 434 m²

Kaufpreis: 549.000 €

Provision inkl. MwSt.: 3,57%

Ihr direkter Ansprechpartner

Herr Sattler-Riegel

Tel.: 0228.91 91 91

info@sattler-immobilien.de

Immobilie anfragen

Lage

Holzlar ist ein Ortsteil im Stadtbezirk Beuel, rechts des Rheins und nördlich des Siebengebirges gelegen und besteht aus den früheren Dörfern Holzlar, Kohlkaul, Roleber und Gielgen. Es existiert seit über 600 Jahren und wurde 1969 Teil von Bonn. Geschichte erlebt man am Kulturdenkmal Holzlarer Mühle.

Holzlar bietet durch seine Nähe zu einem der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands, dem Siebengebirge hervorragende Ausflugsmöglichkeiten. Gaststätten und Restaurants sorgen für das leibliche Wohl. Ärzte, Apotheken, Lebensmittelgeschäfte, Kindergarten und Grundschule befinden sich im Ortsbereich. Eine gute Busanbindung und kurze Wege zu Autobahnanschlüssen garantieren zudem mobile Freiheit.

Objekt

Die Doppelhaushälfte ca. aus dem Jahre 1979 befindet sich auf einem ca. 434 m² umfassenden nach Nord-Osten orientierten Grundstück. Das Haus hat ca. 207 m² Wohnfläche, verteilt auf 6 Zimmer.

Neben dem Haus ist die dazugehörige Garage seitlich angebaut, sie ist mit einem elektrischen Tor ausgestattet und besitzt einen Ausgang zum Garten.

Beheizt wird das Haus durch eine Ölzentralheizung aus dem Jahre 2017 inkl. Warmwasserbereitung. Zusätzlich befindet sich im Keller neben der Waschküche ein Raum, der derzeit als Gästezimmer genutzt wird. Dieser Raum ist nicht in der Wohnfläche berücksichtigt. Eine Außentreppe führt direkt in den Garten.

Es liegt ein bedarfsorientierter Energieausweis vom 04.03.2019 vor, der Endenergiebedarfswert beträgt 131 kWh/(m²a). Das Baujahr des Hauses ist 1979, das der Anlagentechnik 2017 (Öl), Energieeffizienzklasse: E.

Ausstattung/Aufteilung

Das Haus
In einer wenig befahrenen Straße in Holzlar in direkter Nachbarschaft des Golfplatzes Gut Großenbusch. Großer Vorgarten, weiß gestrichene Putzfassade, Fensterrahmen und Balkon in Graublau abgesetzt. Satteldach mit großem Dachterrassen-Einschnitt. Die leichte Hanglage erzeugt Split-Level-Effekte (nur im EG).

Bodenbeläge
- EG: Granit in Cashmir White ausgeführt
- OG: roter Granit im Flur, Buchenparkett in den Zimmern
- DG: roter Granit im Flur, Laminat im ausgebauten Dachgeschoss
- Bäder: weiße Fliesen im Gäste-WC, saniertes Bad im OG mit Granit blue pearl

Bäder
- EG: Gäste-WC mit Fenster, helle Ausstattung
- 1. OG: große Badewanne unter dem Fenster, Dusche mit Glasabtrennung, Apothekerschrank, großformatige helle Wandfliesen mit Schmuckbordüre
- DG: Dusche u. Wanne, mit Tageslicht, baujahrestypische Farben mit braunen Boden- und weißen Wandfliesen mit braunen Querstreifen, Doppelwaschtisch
- Keller: Duschbad neben der Sauna

Küche (ca. 10 m²)
- Doppelfenster
- Einbauten mit hellen Fronten verbleiben im Haus
- Moderne Doppelglastür mit Holzsprossen
- Platz für eine Frühstücksecke
- Natursteinelemente im Fliesenspiegel und als Herdeinfassung

Essen (ca. 9 m²)
- Drei Stufen über dem Wohnzimmer
- Treppe mit modernem Edelstahlgeländer

Wohnen (ca. 37 m²)
- Von der Diele und vom Essbereich aus über drei Stufen zu erreichen (Splitlevel)
- Kamin sorgt für angenehme Wärme
- Große Fensterfront mit Schiebetür zur Terrasse
- Sehr hell

4 Schlafzimmer (inkl. Dachstudio)
- 3 im ersten Obergeschoss und Dachstudio
- 2 Räume mit Balkon Richtung Garten
- Ein Schlafzimmer mit Balkon nach vorne
- Viele Stellflächen

Das wird Freude machen
- Moderne Heizungsanlage
- Kamin mit Bank
- Fast alle Rollläden elektrisch
- Pfiffige Wendeltreppe
- Wellnessbereich mit Sauna
- Große Dachterrasse
- Interessante architektonische Elemente

Ruhig gelegenes Haus, das mit viel Licht und architektonischer Finesse verwöhnt und auch der größeren Familie viel Platz verschafft.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1979
Energiekennwert: 131 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: E

Die farbig gestalteten Grundrisse im Exposé enthalten beispielhafte Details, vor allem was die Sanitär- und Küchenausstattung (inkl. Armaturen und Anschlüsse) betrifft. Sie sind als Planungsentwurf zu verstehen und müssen nicht 1 : 1 der Wirklichkeit entsprechen.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden von uns unter strenger Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung behandelt. Näheres finden Sie unter www.sattler-immobilien.de/kontakt/datenschutz/

zurück zur Liste