Ob Haus oder Wohnung

Ihr Ansprechpartner im Großraum Bonn
Testen Sie unsere individuelle Beratung und vertrauen Sie auf unsere Kompetenz: 0228.91 91 91


Topimmobilie für Unternehmer, mitten im Musikerviertel!

Bonn

Fakten

Objekt-Nr.: 12307

Ort: 53115 Bonn

Objektart: Häuser

Ihr direkter Ansprechpartner

Herr Sattler-Riegel

Tel.: 0228.91 91 91

info@sattler-immobilien.de

Immobilie anfragen

Lage

Das prächtige Haus aus dem Jahre 1891 steht unter Denkmalschutz und liegt im Bonner Stadtteil Weststadt, im sogenannten Musikerviertel. Seinen Namen verdankt es den zahlreichen nach berühmten Komponisten benannten Straßen. Zusammen mit der Südstadt findet man hier eines der größten Gründerzeit-Viertel in Deutschland.

Diese begehrte Wohngegend mitten in der Stadt zeichnet sich neben dem hochwertigen architektonischen Ambiente durch ausgesprochen viel Grün aus. Gleichzeitig sind es zu Fuß 10 Minuten zum Hauptbahnhof, 15 Minuten in die City. Zusätzlich gibt es ein separates Einkaufszentrum in der Weststadt mit Elektronik-, Bau- und Gartenmarkt, Lebensmittelmarkt und Drogerie.

Objekt

Das Reihenmittelhaus steht außen inkl. Wintergarten unter Denkmalschutz und erstreckt sich über 3 Wohnebenen mit insgesamt ca. 392 m² zzgl. Kellergeschoss. Das Haus wurde 1999 und 2010 teilweise und 2015 und 2016 umfassend saniert (zwei der drei Wintergärten noch nicht). Die Leitungen, die Heizung und das Dach wurden erneuert, die Pitchpine-Dielenböden aufgearbeitet, neue Bäder (2010/2013/2016) eingebaut, der Keller weitestgehend trockengelegt etc. Im Keller des Hauses befindet sich die Garage, die im Musikerviertel ein echter Glücksfall ist.
Derzeit wird das Haus als Dreifamilienhaus genutzt. Die Wohnung im Erdgeschoss hat eine Fläche von ca. 145 m², verteilt auf ineinander übergehende Wintergärten sowie drei Zimmer, Küche, Tageslicht-Wannenbad, Terrasse und Diele. Die Wohnung bietet einen direkten Zugang in den herrlichen Garten mit Teich, Terrasse und kleinen verträumten Winkeln.
Das Grundstück hat eine Fläche von ca. 696 m² und ist nach Nord-Westen ausgerichtet. Durch den Grundstückszuschnitt und die Lage des Hauses ist der Garten eine grüne Oase, umgeben von den Gärten der Nachbarschaft im geschützten Innenraum des Areals.
Nur die Wohnung im ersten Stock ist derzeit vermietet. Sie verfügt über ca. 103 m² Wohnfläche, verteilt auf drei Zimmer, Küche, Bad, Diele, Gäste-WC auf der Zwischenetage und große Dachterrasse mit Blick in den Garten.
Das Dachgeschoss des Hauses erstreckt sich über zwei Ebenen bis in den Dachspitz. Insgesamt stehen hier ca. 101 m² zur Verfügung, verteilt auf drei Zimmer, mit in einem Raum integrierten Küche, Bad en suite zum Schlafzimmer, separatem Gäste-WC, Treppe zur kleinen Dachterrasse und einem Abstellraum im Dach.
Beheizt werden die Wohnungen durch Gasetagenheizungen inkl. Warmwasserbereitung.

Ausstattung/Aufteilung

Das Gebäude
Stadthaus, seitlich angebaut; Fassade aus ockerfarbenen Backsteinen, unterbrochen von Gesimsen, Rundbogenfenstern, Erkern mit Rund- und Eck-Pilastern, Kapitellen, Umrahmung und vielfältige Schmuckelemente in dezentem Weiß; Garage im Keller integriert.

Bodenbeläge
Eingangsbereich: Naturstein
EG:
- Wohn- und Schlafräume, Küche: Parkett oder Dielen
- Diele: Fliesen
- Bad: hochwertige Natursteinfliesen
- Wintergarten: Fliesen mit Fußbodenheizung.

Erstes OG:
- Wohn-/Schlafräume: Pitchpine-Dielen
- Küche/Bad: hochwertige Fliesen

Zweites OG:
- Wohn-/Schlafräume: Landhausdielen
- Küche/Bad: großformatige schieferfarbene Fliesen

Bäder
- EG: Badewanne mit Duschecke, Fenster zum Garten, moderne Armaturen und Ausstattung, Handtuchheizung, elektr. Fußbodenheizung
- 1. OG: Duschen und Baden: en suite zum Schlafzimmer, Fenster, schicke Armaturen.
- 2. OG: Baden und Duschen: en suite zum Schlafzimmer, große fast ebenerdige Duschtasse, Wanne mit Gartenblick
- Gäste-WCs: im Keller für das EG; für die DG-Wohnung in der Diele, für das 1. OG auf halber Treppe

Küchen in jeder Etage inkl. Einbauten
- Topmodern
- DG: offene Wohnküche
- Hochwertige Geräte
- Komfortable Arbeitsflächen
- EG: Ausgang zum Wintergarten

Das wird Freude machen
- Luxuriös saniertes Haus
- Sonderabschreibungen aufgrund Denkmalschutz
- Nutzung als 1-, 2- oder3-Familienhaus (Genehmigungen der Stadt vorbehalten)
- Kamin im EG-Wohnzimmer
- Aufwendige Stuckarbeiten im EG+1. OG
- Historische Wandmalereien im Eingangsbereich
- Fenster- und Türbögen, Sprossentüren
- Kunstvolle farbige Glasarbeiten
- Weinkeller
- Ruhiger, großer Garten mitten in der Stadt
- Gartenteich
- Garage in begehrter Lage
Ein fantastisches Angebot im Musikerviertel: eine so gut wie unmögliche Verknüpfung von modernem Wohnhaus mit historischem Flair, zentraler Lage, parkähnlichem Grundstück und hervorragender Infrastruktur. Bestens geeignet für Eigennutzer oder Kapitalanleger, auch in der Mischform ideal kombinierbar.

Sonstige Angaben

Baujahr: 1891
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Heizungsart: Etagenheizung

1. Die farbig gestalteten Grundrisse im Exposé enthalten beispielhafte Details, vor allem was die Sanitär- und Küchenausstattung (inkl. Armaturen und Anschlüsse) betrifft. Sie sind als Planungsentwurf zu verstehen und müssen nicht 1 : 1 der Wirklichkeit entsprechen.
2. Der Keller wurde weitestgehend trocken gelegt. Aufgrund des Baujahres sind aber dennoch einige Stellen zu erkennen, an denen Feuchtigkeit durchschlägt. Die Dachterrasse im Dachgeschoss wurde ohne Genehmigung errichtet. Ob und inwieweit die derzeitige Nutzung genehmigt ist, wurde vom beauftragten Makler nicht geprüft, das gleiche gilt für die Wohnflächenberechnung.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden von uns unter strenger Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung behandelt. Näheres finden Sie unter www.sattler-immobilien.de/kontakt/datenschutz/

zurück zur Liste